MuniqueART Logo für die BLOOM

Pressemeldung: IM RAUM

Unter dem Titel IM RAUM fassen wir in der nächsten Ausstellung von MuniqueART zwei Künstler zusammen, die jeder auf seine Weise dem Geheimnis von Raum und Zeit nachspüren. Einerseits Nina Annabelle Märkl mit ihren Dioramen – Zeichnungen auf Papier, in dreidimensionaler Anordnung auf Metallplatten montiert, ausgeschnittene Fragmente und Metallobjekte, die vor dem weißen Hintergrund das Imaginieren von Raum und unserer Verbundenheit damit reflektieren.
(mehr …)

patrick_hartl_portrait

Patrick Hartl

Vor der weißen Wand hat dieser Künstler – man erkennt ihn oft an Hut und Hund – keine Angst; mit vollem Körpereinsatz schichtet, sprüht und kalligraphiert er eine Farbschicht über die andere. Wände, oder zu einer großen Fläche zusammengefügte Leinwände bilden den Malgrund – aber auch der Fußboden oder gleich der gesamte Raum können Teil des Kunstwerkes werden. Besen, Edding, Pinsel, Spachtel oder Sprühdose kommen dabei als adäquate Werkzeuge zum Einsatz.
(mehr …)