Exklusiv für Blogger und Redakteure

Einladung an Blogger und Redakteure, die sich für Kunst, Kultur und München interessieren – und darüber schreiben! Heute Abend ab 18 Uhr eröffnen wir exklusiv für Blogger, Redakteure, sonstige Medienvertreter und Galeristen aus München bei MuniqueART in der Schleißheimer Straße 26 in München die neue Ausstellung unter dem Titel „12 aus 2014 – IM DIALOG“. Kurzfristige Anmeldung bitte an Simone@muniqueart.de.

Acht der zwölf Künstler, die wir im Rahmen dieser Gruppenausstellung nun noch einmal bei uns präsentieren, sind heute Abend anwesend und stellen sich und ihre Arbeiten vor. Zudem blicken wir auf ein paar Highlights des ersten Jahres bei MuniqueART zurück. Ich freue mich, wenn über die Ausstellung und die Künstler im Anschluss durch Euch berichtet wird.

Die zwölf Künstler, das sind: Andy Schulz, Michaela Pods-Aue, Ray Moore, Josephine Kaiser, Franziska Agrawal, Tim David Trillsam, Cornelius Hirsch, Deniz Hasenöhrl, Partick Hartl, Nina Annabelle Märkl, Nani Boronat, und Martina Hamrik

Die öffentliche Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 24. Januar um 11 Uhr statt. Auch dazu seid Ihr natürlich herzlich eingeladen. Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung. Der heutige Abend im exklusiveren Kreise ist vermutlich für das Gespräch mit den Künstlern besser geeignet – und darauf freuen wir uns.
Unsere regulären Öffnungszeiten sind ab dem 24. Januar:
Dienstag                                11:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag und Freitag      16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag                                11:00 – 18:00 Uhr

Für Fragen und Anmeldungen stehe ich Euch gerne unter simone@muniqueART.de zur Verfügung.

Bis später,
Simone Schmitt-Schillig

MuniqueART versteht sich als Kunst- und Kommunikationsplattform für die Kunst in all ihrer Vielschichtigkeit. Disziplinenübergreifend, wandelbar und offen. Dieses offene Konzept ruht auf drei Säulen: Zum einen der Galerie, die neuen Künstlern eine gut vernetzte Präsentationsmöglichkeit für ihre Kunst bietet. Zum anderen eine Eventlocation, in der man – umgeben von Kunst – inspirierende Veranstaltungen, Workshops, Lesungen oder was auch immer veranstalten kann. Zum dritten, ein ungewöhnlicher Unikate-Shop, der neben den ausgestellten Kunstwerken auch die von unseren Künstlern gestalteten kleinen Designartikel zum Kauf anbietet. Dieses Konzept hebt sich ab, und deshalb sind auch unsere Ausstellungen oft anders als gewohnt. Keine „heiligen Hallen der hehren Kunst“, sondern offen für ein schnelles Vorbeischauen, ein tiefergehendes Gespräch über Kunst und Künstler, eine spontane Live Performance unserer Artists in Residence, ein kleines Solo am bereitstehenden Klavier, eine Beratung über den möglichen Grundstock eigener Kunstsammlungen oder einfach nur der Genuss inspirierender Kunst. Symbolisiert wird dieser für alle offene Zugang durch den roten Teppich, der den Eingang ziert: Hier hat die Kunst ein freies Feld – in allen ihren Aspekten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© MuniqueART GmbH 2015 | Disclaimer / rechtlicher Hinweis | Impressum